Suche
Samuel Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
3,80 Sterne

Selfies mit dem iPhone leicht gemacht

Wie ihr als stolze iPhone-Besitzer ja bereits wisst, verfügt das iPhone über eine exzellente Front- und Backkamera. Wir zeigen euch, wie ihr mit eurem iPhone die besten Selfshots, also Fotos von euch selbst, machen könnt.

Home-Screen → Kamera-App oder Kontrollzentrum → Kamera-Symbol

Das iPhone verfügt über zwei Kameras, eine auf der Vorderseite des Gerätes (Frontkamera) und eine auf der Rückseite. Mit der Frontkamera sind Schnappschüsse besonders einfach, da man den gewünschten Bildausschnitt direkt auf dem Display sieht.

Richtig schöne Selfies könnt ihr aber nur mit der Kamera auf der Rückseite eures iPhones machen, da die Kamera einen empfindlicheren Sensor und eine wesentlich größere Auflösung bietet.

Wie macht ihr die schönsten Selfies?

Öffnet zunächst die Kamera-App eures iPhones, indem ihr auf dem Homescreen das Kamera-Symbol anklickt. Alternativ könnt ihr die Kamera auch direkt vom Sperrbildschirm oder aus jeder beliebigen App heraus über das Kontrollzentrum öffnen.

Die Kamera ist nun gestartet, jetzt müsst ihr euer iPhone so halten, dass die Rückseite eures iPhones zu euch zeigt. Tipp: Um den perfekten Bildausschnitt zu erwischen, solltet ihr den silbernen Apfel auf der Rückseite als Spiegel nutzen: Denn der Bildausschnitt, der dort erscheint, ist auch später auf eurem Selfie zu sehen. Um nicht umständlich den Auslöser auf dem Bildschirm touchen zu müssen, könnt ihr als Auslöser einfach die „+“ Taste der Lautstärkeregler an eurem iPhone nutzen, um ein Bild zu machen.

Zusatztipp: Um das Verwackeln des Bildes beim Drücken der Taste zu vermeiden, könnt ihr auch die „+“ Taste an euren iPhone Kopfhörern verwenden!

Laustärkeregler als Auslöser

Vorteile dieses Tricks

Mit Hilfe dieses Tricks könnt ihr problemlos schöne Selbstporträts von euch machen, um euch beispielsweise in sozialen Netzwerken von eurer besten Seite zu zeigen. Unser Tipp ermöglicht euch einen Selfshot in bester Auflösung und ohne nervige Wackler oder falsche Bildausschnitte.

Auch interessant