Suche
Daniel Tipps & Tricks von

17 Bewertungen
3,24 Sterne

Mehrere Facebook-Accounts am iPhone parallel verwenden

Wenn ihr mehrere Facebook-Accounts habt, zum Beispiel einen geschäftlichen und einen privaten, dann werdet ihr mit der offiziellen Facebook-App nicht glücklich. Facebook ermöglicht iPhone-Nutzern nämlich nicht die parallele Verwendung mehrerer Accounts. Ein Glück, dass eine Drittanbieter-App diese Lücke schließt und euch die parallele Verwendung mehrerer Facebook-Accounts ermöglicht.

Voraussetzungen

iOS 7.1 oder neuer

Zum einen muss auf eurem iPhone mindestens iOS 7.1 laufen, da ansonsten die unten vorgestellte App nicht funktionieren wird. Führt also gegebenenfalls eine Softwareaktualisierung auf eurem iPhone durch.

Friendly Social installieren

Installiert auf eurem iPhone die kostenlose App Friendly Social. Diese App ist eine Alternative zur originalen Facebook-App und bietet unter anderem die Möglichkeit, mehrere Accounts parallel zu verwenden, ohne sich jedes mal neu einloggen zu müssen.

Mehrere Facebook Accounts verwenden

Ersten Account einrichten

Startet ihr Friendly Social zum ersten Mal, müsst ihr zunächst eure Accounts einrichten. Tippt hierzu auf Add Account und auf der nächsten Seite auf Facebook.

Meldet euch im nächsten Schritt mit eurer E-Mail-Adresse und dazugehörigem Passwort an und gewährt der App Zugriff auf euer öffentliches Profil. Ganz nett: Es kann für jeden Account eine Farbe ausgewählt werden. Wer das Facebook-Blau satt hat, nimmt einfach ein knalliges Rot.

Eine willkommene Möglichkeit ist der Schutz eures Accounts mit einem Code oder Touch ID.

Tipp: Damit ihr Touch ID aktivieren könnt, müsst ihr zuerst einen Code eingeben!

Entscheidet euch nun noch für eine Anzeigeoption. Zur Auswahl stehen eine Reihung nach Aktualität (ORDER BY: Most Recent) und eine Reihung nach Wichtigkeit (ORDER BY: Top Stories). Diese Auswahl entscheidet, wie bzw. in welcher Reihenfolge die Status-Updates eurer Freunde und abonnierten Seiten in eurem Feed angezeigt werden.

Erlaubt als letztes noch das Empfangen von Push-Benachrichtigungen und ihr seid auch schon fertig mit der Einrichtung eures ersten Accounts.

Weitere Accounts einrichten

Verwendet ihr nur einen Account, ist Friendly Social zwar eine nette Alternative zur originalen Facebook-App. Der wahre Nutzen offenbart sich aber erst, wenn ihr zumindest einen weiteren Account einrichtet.

Hierzu tippt ihr rechts unten auf das Account-Symbol.

Ihr seht hier einerseits euren soeben eingerichteten Facebook-Account. Wischt einmal nach links, um die Schaltfläche Add Account anzuzeigen und tippt diese an.

Ihr könnt nun wiederum entweder einen Facebook-Account oder wahlweise auch einen Instagram-Account einrichten. Die übrigen Schritte sind gleich wie oben.

Auf diese Weise könnt ihr mehrere Facebook-Accounts parallel verwenden, ohne euch jedes Mal ab- und anmelden zu müssen.

Friendly for Facebook
Preis: Kostenlos+