Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Samuel Tipps & Tricks von

149 Bewertungen
3,11 Sterne

iPhone 4s WLAN grau hinterlegt und geht nicht – so behebt man das Problem

Viele iPhone 4s Benutzer beklagen sich in letzter Zeit über Probleme mit dem WLAN und der fehlenden Möglichkeit dieses zu aktivieren. Die Problematik äußert sich indem die WLAN-Einstellungen grau dargestellt werden, der Nutzer das WLAN nicht aktivieren kann und dadurch keine Möglichkeit hat über das WLAN auf das Internet zuzugreifen. Ob das WLAN funktioniert und eingeschaltet ist, könnt ihr wie folgt überprüfen:

„Einstellungen“ > „WLAN“

Dazu müsst ihr einfach im Menü in die „Einstellungen“ eures iPhones tippen und dort „WLAN“ auswählen.

Sofern ihr das WLAN nicht aktivieren könnt weil der Button WLAN grau hinterlegt und inaktiv ist und das Gerät beim Versuch das WLAN einzuschalten nicht reagiert, solltet ihr wie folgt vorgehen:

  1. iPhone komplett neustarten
  2. Flugmodus deaktivieren („Einstellungen“ > „Flugmodus“)
  3. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen („Einstellungen“ > „Allgemein“ > „zurücksetzen“ > „Netzwerkeinstellungen“) Hinweis: Es werden alle Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt.Hierzu gehören sowohl die Bluetooth Kopplungsprotokolle, Kennwörter für WLAN sowie die VPN- und APN-Einstellungen.
  4. Überprüfen ob die aktuellste iPhone Software installiert ist und auf dem neusten Stand ist. Dafür muss das iPhone an euren Computer angeschlossen werden und „Aktualisierungen iTunes“ ausgewählt werden.
  5. Sollte das Problem danach immer noch nicht behoben sein, muss eine Software-Wiederherstellung in iTunes durchgeführt werden.

Sofern ihr alles richtig gemacht habt solltet ihr danach das WLAN wieder manuell aktivieren und deaktivieren können. Dadurch umgeht ihr einen zeitraubenden Gang zum Apple Support Center. Sollte das Problem weiterhin bestehen, muss das iPhone evtl. von Apple überprüft und ggfs. ausgetauscht werden.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen
  • Melad Anwer

    Meine iPhone 4s WLAN Knopf ist grau und funktioniert nicht mehr

    • Meltem Akar

      Das liegt daran, dass du die neue Software aktualisierung aktulisiert hast.
      Apple hat das Recht die aelteren Versionen langsamer bzw. fehlreicher zu machen…
      Das selbe Problem hate ich auch vor 3 Monaten. İCh bin zum Handyshop gegangen habe 30 euro bezahlt und es ging wieder. Dann habe ich vor kurzem die neue Software aktual. runtergeladen und das selbe gesah wieder.

      • Lxxnie

        Bei mir geht gar nichts…ich hab ein iPhone 4s und kein Netz und keine WLAN Verbindung! Meine Flat läuft während ich sie nicht nutzen kann und dafür bezahlt habe!!

        • De Hüdel Stefan

          versucht ein älteres ios runterzuladen und manuell mit itunes flashen, danach auto update deaktivieren und es geht.

          • Kaum mehr möglich für jemanden der sein iPhone normal nutzt und sich nicht gut auskennt. Früher konnte man seine Signierung mit zusätzlichen Programmen speichern (Tinyumbrella). Apple hat einen Riegel vor der ganzen Sache geschoben. Der User muss sich ganz genau überlegen ob er ein Update macht oder nicht

          • Ralf Mexner

            Also Leute es geht ganz simpel. Mit einem Föhn die Rückseite auf Höhe Kopfhöreranschluss erhitzen, bis der Überhitzungsschutz aktiviert wird. Iphone abschalten und abkühlen lassen. Wieder einschalten un WLan geht wieder

          • Wolle

            iPhone 4s…Kann ich bestätigen, mache das ähnlich seit gut einem Jahr. Hält meist so 1 bis 3 Wochen, dann wieder grauer Butten, einfach alles wiederholen,dann wieder ok. Handy mit einem Föhn aufheizen bis Überhitzungsschutz kommt, manchmal funktioniert der Ü-Schutz nicht, dann einfach heiß machen bis es mit der Hand nicht mehr anzufassen ist. Jetzt ab ins Eisfach, ne Pappe oder Bierdeckel unters Handy und für ne Stunde runterkühlen, die Tüte lasse ich immer weg. Dann Handy raus aus Eisfach und bei Zimmertemperatur auftauen und trocknen lassen. Accu laden, der ist meist leer nach der Aktion, einschalten und siehe da, es geht das W-lan wieder, der Butten ist wieder weiß und lässt sich schalten.

  • Melad Anwer

    Ich habe alles versucht aber geht nicht

    • Omran Izzieh

      Ich habe die lösung aus arabische seite … silber versucht .. funksuniert sicher … dass handy in tüte fest schliesen und denn in -20 grad lassen für etwa 1 stunde.. danach funkzunierst sicher

      • Alicia

        funktioniert das wirklich? also in eine tüte machen diese fest schliessen und ungefähr 1 stunde bei -20 liegen lassen? klappt das dann für immer oder wieder nur für einen kurzen zeitraum?

  • Wolf

    Hab das gleiche Problem… Kam aber auch erst mit dem update!
    Ich bin mir ziemlich sicher das apple das absichtlich gemacht hat!!! Ich mein… wer baucht ein neues iPhone, wenn das alte noch funktioniert?!
    Ich war im apple-store.. die haben mir gesagt der wlan chip sei defekt und es kostet 200€!!! Hab darauf hin selbst das Handy zurückgesetzt… kurioserweise funz das wlan, erkennt wlan Netzwerke und verbindet… für 5min, und kackt dann wieder ab? Chip defekt?! ich glaube nich… und vorallem kommt noch dazu, das man seit neuestem das iPhone nicht mehr downgradn kann???? Höchst merkwürdig!
    Apple sitzt einfach am längerem Hebel… In den USA passiert sowas warscheinlich nicht, weil jeder jeden verklagen kann! xD
    Fazit… Wer kein IPhone hat,,, hat alles richtig gemacht!

    • Max Mustermann

      Ja, ja, alles eine böse Verschwörung!

  • Max Mustermann

    Die sogenannten Tipps sind alle von Apple und helfen überhaupt nicht.