Suche
Christoph Tipps & Tricks von

34 Bewertungen
3,50 Sterne

Musik auf iPhone ohne iTunes übertragen (Windows)

Wer es Leid ist sich mit iTunes herumzuschlagen, wenn es darum geht Musikalben oder einzelne Songs auf sein iPhone zu übertragen, kann auf das kostenlose Programm „CopyTrans Manager“ als iTunes Alternative zurückgreifen und ganz leicht Musik vom PC auf das iPhone transferieren. Wie ihr Musik ohne iTunes auf euer iPhone laden könnt, zeigen wir euch in der folgenden kleinen Anleitung.

Musik auf iPhone übertragen mit CopyTrans

Der CopyTrans Manager ist ein kostenloses Tool zum Hinzufügen, Löschen, Verwalten und Bearbeiten von Musik, Videos, Apps uvm. Neben dem iPhone werden zudem auch iPad und iPod von der Software unterstützt. Klickt zunächst auf den Link in der unten stehenden Box, um die Software herunterzuladen.

Habt ihr das Programm erfolgreich auf euren PC heruntergeladen, öffnet ihr es per Doppelklick auf das App-Icon auf eurem PC-Bildschirm und klickt anschließend auf den „Start“-Button unter CopyTrans Manager.

Schließt dann euer iPhone per USB-Kabel an euren Rechner an. Sobald die Software euer Gerät erkannt hat – das geschieht automatisch – seht ihr sofort alle Musiktitel, die ihr auf eurem iPhone gespeichert habt. Unter den Kategorien „Interpreten“, „Alben“, „Genre“ oder „Wiedergabelisten“ seht ihr die Inhalte auch entsprechend gefiltert nach eben diesen Merkmalen.

Um nun ein Musikalbum, einzelne Songs etc. auf euer iPhone zu übertragen, klickt ihr zunächst auf den „Hinzufügen“-Button, worauf sich das Fenster „Titel hinzufügen“ öffnet. Klickt auf den Ordner/Datei, die ihr auf euer iPhone transferieren möchtet und klickt erneut auf den „Hinzufügen“-Button.

Damit die Änderungen an eurem iPhone gespeichert werden, müsst ihr jetzt nur noch auf den grünen „Anwenden“-Button oben links klicken. Klickt auf den grauen Button links daneben und trennt euer iPhone von dem Rechner.

Öffnet ihr nun die Musik App auf eurem iPhone, findet ihr die soeben übertragenen Inhalte in der Anwendung wieder.