Suche
Samuel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,40 Sterne

Facebook Video AutoPlay deaktivieren oder auf WLAN beschränken

Als iPhone-Nutzer habt ihr sicher einen Telefontarif, der Flatrates sowohl in Mobilfunknetze enthält als auch ein beschränktes Highspeed-Datenkontingent. Mit den im Monatspreis enthaltenen Inklusiv-Volumina sind die Mobilfunkanbieter jedoch recht knauserig und drosseln nach „Verbrauch“ der jeweils gebuchten Datenmenge die Geschwindigkeit teils radikal. Manche Apps sind nach der Drosselung auf ISDN-Niveau kaum noch nutzbar. Um nicht oftmals teures Highspeed-Volumen nachkaufen zu müssen, gibt es ein paar einfache Tricks. Einen davon wollen wir euch hier vorstellen.

Facebook App Auto Play Funktion Einstellungen

iPhone-Nutzer finden die Einstellung zum Abschalten von Auto-Play hier:

  1. Öffne die Facebook-App
  2. Tippe auf die drei Striche für „Mehr“
  3. Tippe auf Einstellungen (hierfür meist nach unten scrollen)
  4. Wähle Kontoeinstellungen
  5. Tippe auf Videos und Fotos
  6. Tippe auf Autoplay
  7. Wähle den gewünschten Modus aus

Wenn ihr jetzt nicht wollt, dass eure mobile Daten durch Auto-Play verbraucht werden, wählt einfach „Nur bei WLAN-Verbindungen“. Ansonsten bietet euch Facebook auch die Möglichkeit „Videos nie automatsch abzuspielen“. Dann startet das Video auch nur dann, wenn ihr es wirklich wollt.

Wir empfehlen aber ansonsten immer einfach „Nur bei WLAN Verbindungen“ zu wählen. Denn dann werden Videos nur noch nach einem Druck auf den Abspielen-Knopf gestartet. So spart ihr wertvolles Inklusiv-Volumen. Speziell Videomaterial in HD, das immer häufiger auf dem populärsten aller sozialen Netzwerke auftaucht, seht ihr euch besser entspannt im heimischen WLAN an. Ganz nebenbei könnt ihr damit auch äußerst peinliche Situationen in Bus, Zug oder Wartezimmer vermeiden.