Suche
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

Weltuhr Stil ändern

iOS 7 erinnert euch an verschiedenen Stellen an die aktuelle Uhrzeit: Am Uhr App Icon, am Sperrbildschirm, in der Status-Leiste. Wenn ihr mehr über das Thema Zeit in iOS 7 erfahren möchtet, legen wir euch einen eigens dafür verfassten Artikel ans Herz. In diesem Artikel möchten wir euch zeigen, wie ihr den Stil der Weltuhr auf eurem iPhone verändern könnt.

In iOS 10 ist es derzeit leider nicht mehr möglich auf eine analoge Uhr zu stellen. Sollte sich das jedoch geändert haben und wir haben es übersehen, informiert uns doch gerne kurz über [email protected]

Wo ist die Weltuhr?

Uhr > Weltuhr

Doch bevor wir uns diesem Trick zuwenden, müsst ihr die Weltuhr zuerst einmal finden. Öffnet dazu auf eurem iPhone die Uhr App, die – sofern ihr sie nicht in einen Ordner geschoben habt – standardmäßig auf der ersten Seite eures Homescreens zu finden sein müsste.

Öffnet ihr die App, befindet ihr euch jetzt vermutlich in der Wecker-Ansicht. Ganz unten habt ihr die Möglichkeit, in die Stoppuhr-, Timer- und Weltuhr-Ansicht zu gelangen. Für unsere Zwecke tippt ihr auf Weltuhr.

Die Weltuhr erlaubt euch, eine beliebige Anzahl von Städten hinzuzufügen. Die Uhr neben jeder Stadt zeigt euch die jeweils aktuelle örtliche Uhrzeit an. Ihr könnt neue Städte hinzufügen, indem ihr auf das Plus rechts oben tippt, anschließend einen Stadtnamen eingebt und die Stadt antippt. Wählt links oben Bearbeiten und fasst die Einträge rechts außen an, um die Reihenfolge zu verändern. Bestätigt die neue Reihenfolge mit einem Tipp auf Fertig.

Stil der Weltuhr verändern

Neben den eingetragenen Städten habt ihr nun einige analoge Uhren. Die Uhren sind weiß mit schwarzen Ziffern, wenn es in der jeweiligen Stadt gerade Tag ist, und schwarz mit weißen Ziffern, wenn es Nacht ist.

Wenn euch die analoge Anzeige nicht gefällt, tippt einfach auf eine der Uhren und die analoge Anzeige wird einer digitalen weichen. Der Tag-Nacht-Effekt geht dabei natürlich verloren. Dafür sind digitale Anzeigen in der Regel schneller ablesbar als analoge.

Auch interessant