Suche
Christoph Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,86 Sterne

Top 10 iPhone 6s Tricks (exklusiv)

Das iPhone 6s bietet zahlreiche neue und bis dato noch nie dagewese Funktionen. Aufgrund der damit einhergehenden Fülle an Möglichkeiten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht die nützlichsten, spannendsten und besten Features des iPhone 6s einmal für euch zusammenzutragen. In unserer Übersicht stellen wir euch unsere Top 10 der besten Tricks für das iPhone 6s vor.

Die besten Tricks für dein iPhone 6s

3D Touch

Die wohl innovativste und aufsehenerregenste Neuerung des iPhone 6s ist 3D-Touch-Funktion, welche erstmalig die Steuerung per Fingerdruck ermöglicht. In Abhängigkeit der Druckstärke auf das iPhone-Display führt ihr unterschiedliche Befehle aus und navigiert so schneller und bequemer durch eure Apps und Anwendungen. Zu unseren Top 10 iPhone 6s Tricks gehören folglich auch einige der 3D-Touch-Funktionen.

Multitasking

War es bislang immer notwendig zweimal auf den Home-Button zu drücken, um ins Multitasking zu gelangen, so könnt ihr die Ansicht nun mit einem einzigen festen Wisch über den Bildschirm aufrufen. Wischt dafür in fester Manier von links nach rechts über das Display, um euch alle geöffneten Apps anzeigen zu lassen.

Tastatur als Trackpad

Wenn ihr eine Nachricht schreibt und an eine bestimmte Stelle im Text springen möchtet, um diese zu bearbeiten braucht ihr nur einmal feste auf die Tastatur zu drücken. Die Tastatur wird kurzerhand ausgeblendet und ihr steuert den Cursor wie über ein Trackpad. Mit einem zusätzlichen festen Druck aktiviert ihr die Auswahl und markiert den Text, indem ihr den Cursor über das Wort oder die jeweilige Textstelle bewegt.

Bild sichern

Ihr seid im Internet unterwegs und seht ein Bild das ihr unbedingt haben möchtet? Dann drückt auf das Foto, um es in der Vorschau anzuzeigen und wischt mit dem Finger nach oben während ihr auf den Bildschirm drückt. Es öffnet sich ein kleines Kontextmenü, über das ihr das jeweilige Bild sichern könnt.

Zoom-Funktion

Um Bildausschnitte zu vergrößern, könnt ihr die Zoom-Funktion nutzen, welche jetzt auch 3D Touch kompatibel ist. Um die Funktion zu aktivieren geht ihr in der Einstellungen App unter den Punkt „Allgemein“, wählt „Bedienungshilfen“ und anschließend den Punkt „Zoom“. Aktiviert die Punkte „Zoom“ und „Steuerung einblenden“. Mit einem festen Druck auf den kleinen runden Zoom-Controller, könnt ihr Bildauschnitte nun auch per 3D Touch vergrößern. Alternativ könnt ihr auch mit 3 Fingern auf das Display doppeltippen, um Inhalte zu vergrößern.

Karten App

Ihr seid in der Karten App unterwegs und entdeckt z.B. ein Restaurant, das ihr besuchen möchtet? Dann braucht ihr lediglich auf den Punkt in der Karte zu drücken und es öffnet sich ein Schnellauswahl-Menü (Quick Actions) mit den Kontaktdaten der jeweiligen Einrichtung, Link zur Homepage, Routenplaner etc.

Druckempfindlichkeit ändern

Wenn ihr das Gefühl habt ihr müsst zu viel Druck aufbringen, um einen Befehl zu aktivieren oder 3D Touch reagiert bei dem geringsten Druck auf das Display, so könnt ihr die 3D-Touch-Empfindlichkeit eurem persönlichen Geschmack anpassen. Die Einstellungen reichen dabei von „Leicht“ über „Mittel“ bis „Fest“.

Kamera

Die Kamera im iPhone 6s verfügt anstelle der bisherigen 8 Megapixel nun über satte 12 Megapixel und garantiert somit beste Fotoqualität. Auch hochauflösende 4K-Videos und die sogenannten Live Photos als Hybrid aus Foto und Video gehören zum Leistungsumfang der neuen Kamera des iPhone 6s. Aus der Kamera allein ergeben sich daher wiederum zahlreiche neue Funktionen, die wir euch in unserer Liste der 10 besten iPhone 6s Tricks nicht vorenthalten möchten.

Live Photos im Sperrbildschirm

Live Photos ermöglichen es euch 1,5 Sekunden vor und nach dem eigentlichen Foto mit aufzunehmen. Per 3D Touch verwandelt sich das Foto dann in einen kleinen GIF-ähnlichen Clip. Die Live Photos vereinen sozusagen Foto und Video zu einem bewegten Foto.

Eine coole Möglichkeit, um euren Sperrbildschirm ein wenig aufzupeppen, ist es ein Live Photo als Hintergrundbild im iPhone-Lockscreen zu wählen. Geht dafür zunächst in die Einstellungen App und wählt den Punkt „Hintergrundbild“.  Tippt dann auf „Neuen Hintergrund wählen“ und wählt euer Live Photo als Hintergrundbild im Sperrbildschirm, indem ihr auf den „Live Photo“-Button tippt und das Ganze sichert.

4K-Videos aufnehmen

Die im iPhone 6s verbaute 4K-Kamera ermöglicht es euch extrem hochauflösende Videos in 4K-Qualität aufzunehmen. Die Auflösung im 4K-Format ist mit 3840 x 2160 Pixeln viermal so groß wie Full-HD-Aufnahmen mit 1920 x 1080 Pixeln und sorgt für ultrascharfe Videos.

Um 4K-Videos aufnehmen zu können, müsst ihr die Funktion zunächst aktivieren. Geht dafür in die Einstellungen und tippt auf „Fotos & Kamera“. Wählt dann unter „Video aufnehmen“ den Punkt „4K“, um die 4K-Auflösung zu aktivieren.

Display als Selfie-Blitz verwenden

Bei schlechten Lichtverhältnissen kommen insbesondere Selfies nie gut zur Geltung und sind im Ergebnis eher schlecht. Dank eines neuen Kamera-Features könnt ihr das iPhone-Display im Selfie-Modus nun auch als Blitz benutzen. Der Bildschirm leuchtet hell auf, sodass euere Selbstporträts auch bei schlechten Lichtverhältnissen gelingen.

Öffnet dafür die Kamera App, aktiviert den Selfie-Modus, indem ihr in der Menüleiste oben rechts auf das Kamera-Symbol tippt. Tippt anschließend auf das Blitz-Symbol oben links in der Leiste und wählt „Ein“.

Siri per Sprachbefehl starten

Auch Siri bekommt mit „Hey Siri“ ein exklusives Feature für das iPhone 6s spendiert. So könnt ihr Siri per Sprachbefehl starten, indem ihr „Hey Siri“ sagt, vorausgesetzt ihr habt iOS 9 auf eurem iPhone installiert. Bei älteren iPhone-Modellen muss das iPhone dafür immer noch ans Stromnetz angeschlossen sein. Wenn ihr also im Besitz eines iPhone 6s seid, könnt ihr Siri also ganz bequem mit den Worten „Hey Siri“ aus dem Tiefschlaf holen.

Ihr aktiviert die Funktion, indem ihr die Einstellungen App öffnet und unter dem Punkt „Allgemein“ auf „Siri“ tippt. Aktiviert „Hey Siri“, indem ihr den Button nach rechts schiebt.

Weitere coole Tricks zu den iPhone 6s Funktionen findet ihr auch auf unserer Seite 3D Touch – 9 Tipps für die Nutzung am iPhone 6s. Wie ihr außerdem euren iPhone 6s Akku schonen könnt, zeigen wir euch in unserer kleinen Anleitung iPhone 6s – Akku sparen mit diesen Tipps!