Suche
Daniel Tipps & Tricks von

9 Bewertungen
4,22 Sterne

iPhone 6s – Prüfen, ob TSMC oder Samsung A9 Chip verbaut

Hinweis: Der in diesem Artikel vorgestellte Weg zur Überprüfung ist nicht mehr aktuell und könnte möglicherweise nicht wie beschrieben funktionieren.

Wir haben berichtet, dass Apple die Produktion des A9-Chips an Samsung, wie auch an TSMC vergeben hat, was zum ungewöhnlichen Ergebnis führt, dass in einem iPhone 6s der kleinere Samsung-Chip verbaut sein kann, während im anderen der etwas größere TSMC-Chip zum Einsatz kommt. Ob und welche Performance-Unterschiede zwischen den beiden Chips vorhanden sind, ist nicht abschließend geklärt. Fest steht aber, dass ihr als iPhone 6s bzw. 6s Plus Nutzer das Recht habt zu erfahren, welcher Chip bei euch verbaut ist! 

iPhone 6s – TSMC oder Samsung A9 Chip verbaut?

„CPU Identifier“ installieren

Um zu prüfen, welcher Chip in eurem iPhone 6s oder 6s Plus verbaut ist, öffnet ihr zunächst die folgende Website auf eurem iPhone:

Auf dieser Seite angekommen, tippt ihr auf die Schaltfläche „Install“. Bestätigt einmal mehr, dass diese Website eine App auf eurem iPhone installieren darf, indem ihr im Popup-Fenster auf „Installieren“ tippt.

Hinweis: Obwohl wir diese von Apple nicht zertifizierte App auch auf unserem iPhone installiert haben und uns keine Ungereimtheiten aufgefallen sind, installiert ihr „CPU Identifier“ auf euer eigenes Risiko!

„CPU Identifier“ vertrauen

Einstellungen > Allgemein > Profil

Da ihr diese App nicht aus dem App Store heruntergeladen habt, wird euer iPhone ihr grundsätzlich nicht vertrauen und die App wird nicht funktionieren. Begebt euch deshalb in die Einstellungen und tippt auf „Allgemein“, anschließend auf den Punkt „Profil“.

Ihr seht hier – neben etwaigen anderen installierten Profilen – ein Profil namens „ShenZhen“, welches ihr durch Antippen öffnet. Im Kleingedruckten werdet ihr darauf hingewiesen, dass ihr diesem Entwickler erst vertrauen müsst, bevor seine Apps auf eurem iPhone ausgeführt werden können.

Tippt hierzu erneut auf „ShenZhen“ – wie am Screenshot zu sehen – und wählt anschließend „Vertrauen“.

„CPU Identifier“ – Prüfen, welcher Chip verbaut ist

Ihr habt jetzt alle Voraussetzungen erfüllt, um zu prüfen, ob in eurem iPhone ein TSMC oder ein Samsung Chip verbaut ist. Öffnet „CPU Identifier“ auf eurem Homescreen.

Unmittelbar nach dem Öffnen der App seht ihr, welcher Chip bei euch verbaut ist. Im Falle eines iPhone 6s oder 6s Plus lest ihr unterhalb der exakten Bezeichnung entweder „TSMC“ oder „Samsung“.

Jetzt wisst ihr, welchen Chip euer iPhone 6s verwendet!

„CPU Identifier“ deinstallieren

Einstellungen > Allgemein > Profil

Da es keine weitere Verwendung für diese App gibt, solltet ihr sie wieder deinstallieren. Hierzu öffnet ihr erneut die Einstellungen, tippt auf „Allgemein“ und dann auf „Profil“. Öffnet erneut „ShenZhen“ und wählt hier nun „App löschen“. Bestätigt den Vorgang nochmals, um die App zu deinstallieren.

Auch interessant