Suche
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

Apps von Spotlight-Suche ausschließen

Schon bislang war es möglich, die Spotlight-Suche anzupassen und festzulegen, welche Inhalte Spotlight durchsuchen darf und welche nicht. iOS 9 hat diese Möglichkeiten insoweit verändert, als ihr jetzt einzelne Apps von der Spotlight-Suche ausschließen könnt.

Apps von Spotlight-Suche ausschließen

Voraussetzung

Um diesen Trick selbst auszuprobieren, muss auf eurem iPhone iOS 9 installiert sein. Vor iOS 9 war es nicht möglich, einzelne Apps von der Spotlight-Suche auszuschließen.

Spotlight-Suche anpassen

Einstellungen > Allgemein > Spotlight-Suche

Um festzulegen, welche Apps Spotlight durchsuchen soll, müsst ihr auf eurem iPhone in die Einstellungen. Tippt dort auf den Punkt „Allgemein“ und wählt anschließend „Spotlight-Suche“.

 

Wie schon erwähnt, hat sich diese Einstellungsebene im Vergleich zu älteren iOS-Versionen ein wenig verändert. Der Punkt „Siri-Vorschläge“ ist für diesen Trick nicht unbedingt zu aktivieren, wird aber für andere coole Tricks (zB Schnellzugriff auf letzte Kontakte) benötigt und sollte daher aktiviert bleiben bzw. werden.

Tipp: Proactive Assistant anlernen!

Für unser Vorhaben ist die Sektion „Suchergebnisse“ relevant, wo ihr eine Liste mit allen auf eurem iPhone installierten Apps findet. Um einzelne Apps von der Spotlight-Suche auszuschließen, deaktiviert ihr sie ganz einfach in dieser Liste, indem ihr den Button rechts neben dem jeweiligen Eintrag antippt.

Auf diese Weise könnt ihr festlegen, welche Inhalte von Spotlight durchsucht werden dürfen und welche nicht.

Spotlight-Suche verwenden

Um Spotlight mit den veränderten Einstellungen zu verwenden, habt ihr unter iOS 9 zwei Möglichkeiten.

Entweder wischt ihr am Homescreen so lange nach rechts, bis Spotlight angezeigt wird, oder ihr wischt am Homescreen von oben nach unten. Bei der ersten Variante werden sofort einige Siri-Vorschläge und News angezeigt (sofern ihr unter Einstellungen > Allgemein > Spotlight-Suche den Punkt „Siri-Vorschläge“ aktiviert habt); bei der zweiten Variante hingegen nur einige Siri-App-Vorschläge.

Um Spotlight zu verwenden, tippt ihr euch ins Suchfeld und gebt einen oder mehrere Suchbegriffe ein.