Suche
Daniel Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,20 Sterne

Verstecktes Wörterbuch verwenden

Ein iPhone steckt voller Möglichkeiten, viele davon resultieren aus dem immensen Angebot an gratis und kostenpflichtigen Apps aus dem App Store. Andere hingegen stecken direkt in iOS – Apples mobilem Betriebssystem – und warten nur darauf, vom Anwender entdeckt zu werden. Nicht immer ist das ganz einfach, manche Features fallen auf den ersten (und oft auch auf den zweiten) Blick nicht auf. So weiß auch bestimmt nicht jeder, dass jedes iPhone mit einem vollwertigen Wörterbuch ausgestattet ist. Lest weiter, um mehr darüber zu erfahren!

Ein Wörterbuch am iPhone?

Wenn man etwa in iBooks ein Buch liest oder mit Fachlektüre beschäftigt ist und die Bedeutung eines darin enthaltenen Wortes nicht kennt, ist es eine Möglichkeit, ein herkömmliches Wörterbuch zur Hand zu nehmen. Viel praktischer wäre es doch aber, wenn man direkt aus der App heraus ein digitales Wörterbuch zur Verfügung hätte. Und genau dieses ist auf jedem iPhone installiert! 

Wörterbuch verwenden

Das Wörterbuch ist nicht als App aufrufbar und muss nicht erst installiert werden. Stattdessen ist es in jede App integriert, in der ihr Text markieren könnt. Die im Folgenden erklärte Methode funktioniert somit systemweit.

Tipp: Die hauseigenen Apps von Apple sind voll kompatibel, allerdings wird diese Funktion nicht von allen Apps unterstützt, die im App Store bezogen werden können.

Öffnet eine App, in der ihr Text markieren könnt. Als Beispiel ziehen wir iBooks heran (es funktionieren auch Safari, Mail, Facebook, usw). Stolpert ihr beim Lesen über ein Wort mit unklarer Bedeutung, markiert es, indem ihr es antippt den Finger solange darauf haltet, bis einige Optionen auftauchen, darunter auch die Option Nachschlagen (bzw. je nach verwendeter iOS-Version Definition). Wählt diese Option aus.

Es öffnet sich nun eine Übersicht mit Vorschlägen zu dem jeweiligen Wort aus beispielsweise Apple Music, Filmen, Wikipedia oder von Webseiten. An oberster Stelle der Übersicht findet ihr das Wörterbuch mit Informationen über das markierte Wort. Neben der Definition werden auch beispielhafte Verwendungen des Wortes angezeigt und mitunter auch Phrasen, in denen das Wort vorkommen kann. Außerdem wird auf die Herkunft des Wortes hingewiesen und – sofern das markierte Wort geeignet ist – auch auf berühmte Persönlichkeiten, die das Wort als Nachnamen tragen.

Wörterbuch erweitern (bis iOS 9)

Habt ihr das Gefühl, dass ihr nach wie vor nicht genügend Informationen über das markierte Wort erfahren habt oder werden womöglich gar keine angezeigt? Oder stellt euch ein fremdsprachiges Wort vor ein Rätsel?

In diesem Fall kann es helfen, das Wörterbuch zu erweitern. Im Info-Fenster zu einem Wort (wie ihr dort hinkommt, haben wir oben beschrieben) seht ihr links unten den Button Verwalten. Ein Fingertipp darauf zeigt euch eine Ansicht aller installierten und verfügbaren Wörterbücher. Standardmäßig ist nur das Apple Dictionary installiert, ein Tipp auf die Wolke neben den Einträgen lädt eine neue Sprache direkt auf euer iPhone – kostenlos!

Auch interessant