Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,33 Sterne

ÖPNV-Verbindungen in iPhone Karten App nutzen

iOS 9 bringt den Öffentlichen Personennahverkehr auf eure iPhones, zur Zeit allerdings nur in sehr beschränktem Ausmaß. In Deutschland ist bislang nur Berlin mit entsprechenden ÖPNV-Informationen versorgt. Weitere Regionen werden in naher Zukunft aber zweifellos folgen, weshalb ihr euch – auch als Nicht-Berliner – schon jetzt mit den neuen ÖPNV-Features vertraut machen könnt.

ÖPNV-Verbindungen in Karten App nutzen

Voraussetzung

Wie eingangs schon erwähnt, sind ÖPNV-Informationen exklusiv in iOS 9 enthalten. Falls ihr auf eurem iPhone also noch iOS 8 oder eine ältere Version verwendet und ÖPNV-Infos verwenden wollt, müsst ihr auf iOS 9 aktualisieren.

Route planen mit ÖPNV

Neben „Fahren“ und „Zu Fuß“ gibt’s ab iOS 9 auch eine dritte Reisemöglichkeit, nämlich „ÖPNV“. Um eine Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu planen, tippt ihr euch in der Karten App zunächst in die Routen-Ansicht; diese versteckt sich hinter dem Pfeil links neben dem Eingabefeld.

Gebt bei „Start“ optional einen Startpunkt ein oder verwendet einfach euren aktuellen Standort, und tippt bei „Ende“ das gewünschte Ziel ein. Drückt nun rechts oben auf „Route“, um die Route zu berechnen.

Bei euch ist unterhalb des Eingabefeldes wahrscheinlich „Fahren“ oder „Zu Fuß“ aktiviert. Wenn ihr auf den öffentlichen Nahverkehr umschalten möchtet, müsst ihr nur auf „ÖPNV“ tippen. Je nach Geschwindigkeit der Internetverbindung kann es einen Moment lang dauern, bis die erforderlichen Informationen abgerufen sind. Ihr seht dann grafisch dargestellt die Route, die ihr mithilfe öffentlicher Verkehrsmittel zurücklegen könnt.

Unterhalb der Karte findet sich außerdem eine Kurzzusammenfassung der verwendeten Verkehrsmittel. Tippt ihr diese Zusammenfassung an, gelangt ihr zur genauen Routenbeschreibung.

Im Übrigen könnt ihr meistens zwischen mehreren möglichen Routen wählen. Tippt dazu im Bereich unterhalb der Karte auf „Weitere Routen“. Dies öffnet ein Fenster mit Alternativrouten. Tippt ihr hier rechts oben auf „Optionen“, könnt ihr außerdem noch Datum & Uhrzeit der Abfahrt bzw. Ankunft festlegen, und außerdem die Verwendung bestimmter Verkehrsmittel ausschließen.

Um die Route zu starten, tippt auf „Start“ und lasst euch von eurem iPhone laufend Hinweise geben, damit ihr die nächste Haltestelle nicht verpasst.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen