Suche
Christoph Tipps & Tricks von

17 Bewertungen
4,53 Sterne

iPhone WLAN Assist deaktivieren

Ein iPhone kommt mit vielen nützliche Funktionen und Features. Doch ein weniger nützliches und ebenso ärgerliches Feature ist die standardmäßig aktivierte WLAN-Unterstützung. WLAN Assist (oder auch Wi-Fi Assist) sorgt dafür, dass bei schlechtem WLAN-Empfang automatisch in das Mobilnetz gewechselt wird. Wer über einen Mobilfunkvertrag mit geringem mobilen Datenvolumen verfügt, kommt mit einem aktiven WLAN Assist schnell an seine Grenze und das Datenvolumen für den Monat ist futsch. Deshalb empfiehlt es sich – zumindest für diejenigen, die über ein geringes monatliches Datenkontingent verfügen – den WLAN Assist zu deaktivieren.

WLAN Unterstützung abschalten

Einstellungen → Mobiles Netz → WLAN Unterstützung

Geht dafür in die Einstellungen-App und scrollt unter dem Punkt „Mobiles Netz“ ganz nach unten. Nun deaktiviert ihr WLAN Assist, indem ihr den Button neben WLAN-Unterstützung nach Links schiebt.

Auch könnt ihr bei Bedarf für jede einzelne App bestimmen, ob diese das Mobile Netz bei schwachem WLAN nutzen darf oder nicht. Wir empfehlen, jedoch die WLAN-Assist-Funktion vollständig und somit für alle Apps zu deaktivieren, sodass ihr nicht Gefahr lauft versehentlich euer gesamtes Datenvolumen zu verbrauchen. Wir sprechen da bereits aus eigener Erfahrung. Falls ihr mehr über WLAN Assist bzw. Wi-Fi Assist erfahren wollt, schaut euch doch einfach unseren Artikel Automatisch Mobilnetz bei schlechtem WLAN verwenden an.

Auch interessant