Suche
Daniel Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
3,25 Sterne

Fotoalbum mit iCloud freigeben

Die Zeiten des mühsamen Austausches von USB-Sticks zwecks Urlaubsfotos sind vorbei. Mithilfe der sogenannten iCloud-Fotofreigabe könnt ihr eure Fotos ganz einfach über iCloud für eure Freunde und Bekannten freigeben. Diese können freigegebene Fotoalben nicht nur ansehen, sondern auch kommentieren und liken und – sofern ihr die entsprechende Option aktiviert – auch selbst Fotos zum freigegebenen Album hinzufügen.

Voraussetzungen

Damit ihr die iCloud-Fotofreigabe auf eurem iPhone verwenden könnt, braucht ihr einen iCloud-Account und ein iPhone mit iOS 7 oder neuer. Wenn ihr darüber hinaus die Fotofreigabe auch auf eurem Mac oder PC verwenden wollt, benötigt ihr OS X Mavericks 10.9 oder neuer und iPhoto bzw. Windows 7 oder neuer und iCloud für Windows.

iCloud-Fotofreigabe aktivieren

Öffnet auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf iCloud, dann auf Fotos. Neben der iCloud-Fotomediathek findet ihr etwas weiter unten die Option iCloud-Fotofreigabe, die ihr aktivieren müsst.

Fotoalbum mit iCloud freigeben

Habt ihr die Fotofreigabe aktiviert, könnt ihr direkt loslegen und euer erstes freigegebenes Album erstellen.

Zu diesem Zweck öffnet ihr die Fotos App. Tippt rechts oben auf Auswählen und markiert dann die Fotos, die ihr zu eurem freigegebenen Album hinzufügen möchtet (So markiert ihr Fotos schneller!). Anschließend tippt ihr unten links auf das Teilen-Symbol. Tippt in der ersten Icon-Zeile auf iCloud-Fotofreigabe.

In einem nächsten Schritt könnt ihr optional einen Kommentar zu euren Fotos eingeben. Unterhalb könnt ihr auswählen, ob die Fotos zu einem bereits bestehenden freigegebenen Album hinzugefügt werden sollen, oder ob ein neues erstellt werden soll. Tippt auf Geteiltes Album und dann auf Neues geteiltes Album.

Gebt jetzt den Titel für euer Album ein und tippt auf Weiter.

Zuletzt müsst ihr noch auswählen, mit wem ihr dieses Album via iCloud teilen möchtet. Gebt dazu entweder die Namen eurer Kontakte ein oder tippt rechts auf das Plus-Symbol, um alle eure Kontakte anzuzeigen und durch Antippen auszuwählen. Tippt anschließend wieder auf Weiter.

Tippt jetzt auf Posten, um das Fotoalbum mit iCloud freizugeben.

Weitere Fotos hinzufügen

Geteilte Fotoalben findet ihr in der Fotos App unter dem Reiter Geteilt. Tippt zunächst auf Teilen oben links, um in die Ansicht iCloud-Fotofreigabe zu gelangen. Wählt ein Foto und fügt per Tipp auf die Schaltfläche mit dem Plus-Symbol weitere Fotos hinzu.

Weitere Personen einladen

Euch ist eingefallen, dass ihr jemanden vergessen habt? Kein Problem. Tippt in der Fotos App unter Geteilt → Teilen auf das jeweils freigegebene Album und wählt ganz unten die Schaltfläche Personen. Hier könnt ihr weitere Freunde hinzufügen, indem ihr auf Einladen tippt.

Weitere Optionen

Hier habt ihr überdies die Möglichkeit, diverse Optionen anzupassen. Ihr könnt einstellen, ob Abonnenten Fotos hinzufügen können und ob ihr diesbezüglich und bei neuen Kommentaren Mitteilungen erhaltet. Außerdem könnt ihr euer Fotoalbum veröffentlichen und ihn mit einem Link auch anderen Freunden zugänglich machen, die kein iPhone haben. Auf dieser Ebene könnt ihr das geteilte Album auch löschen.

Auch interessant