Suche
Daniel Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
4,00 Sterne

iPhone Kontakte Gruppen ausblenden oder erstellen

Ihr habt eine Unzahl von Kontakten auf eurem iPhone und würdet – ohne welche davon zu löschen – gerne ein wenig Ordnung rein bringen? Das funktioniert am besten mit Kontakt-Gruppen. Sind eure Kontakte erst einmal in Gruppen organisiert, lassen sich einzelne Gruppen ausblenden und ihr habt jene Kontakte sofort im Blick, mit denen ihr auch wirklich regelmäßig kommuniziert.

Tipp: Eine weitere Möglichkeit schnell auf häufig genutzte Kontakte zuzugreifen, ist es Favoriten anzulegen! Mehr dazu…

Kontaktgruppen ausblenden

Kontakte > Gruppen

Wie blendet man also einzelne Kontakt-Gruppen am iPhone aus? Nehmt dazu euer iPhone zur Hand und öffnet die Kontakte App. Tippt nun links oben auf Gruppen. Ihr solltet nun alle Gruppen sehen, die ihr erstellt habt. Habt ihr die Gruppen soeben erst angelegt (wie ihr Gruppen anlegen könnt, zeigen wir euch weiter unten), kann es sein, dass es noch ein paar Augenblicke dauert, bis ihr sie auf eurem iPhone seht. Gebt iCloud ein wenig Zeit.

Mit einem Fingertipp auf eine Gruppe blendet ihr sie aus bzw. wieder ein. Ihr erkennt am blauen Haken daneben, ob eine Gruppe angezeigt wird oder nicht. Tippt ihr auf Alle iCloud, werden alle Gruppen automatisch angehakt.

Mit diesem Feature könnt ihr euch beispielsweise nur eure Arbeitskollegen, eure Kommilitonen oder eure besten Freunde anzeigen lassen.

Kontaktgruppen erstellen am iPhone

Leider bietet iOS nach wie vor keine Möglichkeit, Kontaktgruppen am iPhone zu erstellen. Ihr könnt aber eine App verwenden, die genau das macht (oder alternativ den Weg über iCloud.com gehen). In einem eigenen Artikel führen wir euch an dieses Thema heran. Mehr dazu…

Auch interessant