Suche
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

SMS Zeichenanzahl anzeigen

Obwohl der mobile Nachrichten-Austausch via Internet immer häufiger wird, kann man nicht ausnahmslos auf iMessage oder WhatsApp zurückgreifen. Etwa dann nicht, wenn der Gesprächspartner weder ein iPhone noch ein anderes internetfähiges Handy hat.

Tipp: Mit iMessage kann man zwischen mehreren iOS- bzw. Mac OS X-Geräten Nachrichten, Bilder, Videos und Kontakte austauschen. WhatsApp ist der plattformübergreifende Konkurrent, der neben iOS auch für Android und Windows Phone, aber auch für BlackBerry verfügbar ist.

iMessage vs SMS

Wenn kein Internet-Messenger verwendet werden kann, muss man  auf den altbewährten SMS-Dienst zurückgreifen. SMS werden nicht über das Internet gesendet und empfangen, sondern über das Netz eures Anbieters. SMS sind, wie der Name Short Message Service schon signalisiert, in ihrer Länge begrenzt. Während Nachrichten über iMessage und WhatsApp in unbegrenzter Länge versendet werden können, stehen pro SMS nur 160 Zeichen zur Verfügung.

Der Unterschied zwischen iMessage und gewöhnlichen SMS ist in optischer Hinsicht fließend: Moderne Smartphones fassen auch SMS, die aus mehr als 160 Zeichen bestehen, zu einer einzigen Nachricht zusammen. Ältere Handys tun das mitunter nicht und man empfängt bzw. sendet eine Nachricht in mehreren Teilen, in mehreren SMS. – Das ist der erste Grund, warum die Anzeige der Zeichenanzahl sinnvoll sein kann.

Der zweite Grund sind die Kosten. Das Verschicken einer Nachricht via Internet ist so datensparsam, dass es kaum ins Gewicht fällt. Je nach Tarif und je nach Frei-SMS können beim Verschicken von SMS aber zusätzliche Kosten entstehen. Behält man die Zeichenanzahl im Blick, muss man nicht wegen drei Zeichen eine neue SMS versenden, sondern kürzt einfach auf 160 Zeichen ab.

SMS Zeichenanzahl anzeigen

Seit iOS 4 haben iPhone Besitzer die Möglichkeit, die SMS Zeichenanzahl anzuzeigen.

Einstellungen > Nachrichten > Zeichenzahl

Um diese Funktion zu aktivieren, öffnet auf eurem iPhone die Einstellungen und navigiert in das Untermenü „Nachrichten„. Scrollt dort nach unten und aktiviert den Button neben „Zeichenanzahl„.

Schreibt nun eine Nachricht an jemanden, der kein iPhone hat und der iMessage deshalb nicht verwenden kann. Ab der zweiten eingegebenen Zeile wird rechts neben dem Eingabe-Feld sichtbar, wie viele von 160 maximal möglichen Zeichen bereits geschrieben wurden. So habt ihr die volle Kontrolle über die Anzahl der SMS, die ihr verschickt.

Schreibt ihr hingegen eine Nachricht an jemanden, der iMessage verwendet, wird die Zeichenanzahl (auch, wenn sie in den Einstellungen aktiviert ist) nicht angezeigt. Schließlich ist diese Funktion nur für SMS relevant.

Ihr wollt auf die Minute genau wissen, wann ihr eine SMS oder iMessage erhalten habt? Dann schaut euch unseren Artikel iPhone SMS oder iMessage Sendezeit anzeigen an.