Suche
Daniel Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
4,33 Sterne

Twitter – Video Autoplay deaktivieren

Nachdem ihr bereits wisst, wie ihr das automatische Abspielen von Videos in der Facebook App deaktivieren könnt, um ein Stocken der App zu vermeiden, möchten wir euch dasselbe auch für Twitter zeigen. Seit kurzem werden Videos und GIFs in der iOS Twitter App nämlich automatisch und ohne Ton abgespielt, wenn man durch die Timeline scrollt. Dieses „Feature“ kann aber glücklicherweise deaktiviert werden!

(Un)Sinn von Autoplay

Wie schon im (oben verlinkten) Artikel zur Autoplay-Funktion in Facebook ausgeführt, wirkt sich Autoplay auch in der Twitter App negativ auf die Performance aus und kann dazu führen, dass die App zu haken beginnt. Während manche Nutzer durchaus Gefallen an dieser Funktion finden werden, besteht insbesondere auf älteren und somit hardwareschwächeren Geräten der große Nachteil der Performance-Einbußen.

Deshalb haben die Entwickler der Twitter App glücklicherweise daran gedacht, ein Abschalten dieses neuen „Features“ zu ermöglichen.

Video Autoplay deaktivieren

Twitter > Account > Zahnrad-Symbol > Einstellungen > Video Autoplay

Öffnet die Twitter App auf eurem iPhone und tippt rechts unten auf „Account“, um euren eigenen Twitter Account anzuzeigen. Tippt rechts neben eurem Profilbild auf das kleine Zahnrad.

Wählt im sich öffnenden Fenster „Einstellungen“.

Ihr befindet euch in den Einstellungen eures Twitter Accounts. In der Sektion „Allgemein“ findet ihr unter anderem Einstellungsmöglichkeiten für die Autoplay Funktion. Tippt auf „Video Autoplay“, um eure Optionen anzuzeigen.

Standardmäßig ist die Option „Mobildaten und WLAN verwenden“ ausgewählt. Das bedeutet, dass die automatische Wiedergabe von Videos in jedem Fall aktiv ist (eine bestehende Internetverbindung vorausgesetzt).

Wählt ihr „Nur WLAN verwenden“, werden Videos nur dann automatisch abgespielt, wenn euer iPhone mit einem WLAN Netzwerk verbunden ist. Seid ihr hingegen unterwegs und verwendet euren Datentarif, werden Videos nicht automatisch geladen. Diese Option eignet sich also dann, wenn ihr unterwegs nicht so viele Daten laden möchtet.

Um ein Haken der Twitter App zu vermeiden und zu verhindern, dass uninteressante Videos automatisch auf eurem iPhone abgespielt werden, empfehlen wir die Option „Videos nie automatisch abspielen“.

Den Trick in Videoform auf YouTube ansehen: Twitter Video Autoplay deaktivieren