Suche
Daniel Tipps & Tricks von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Mit Mac Bluetooth Tastatur am iPhone schreiben

Insbesondere Drittanbieter-Tastaturen machen ein schnelles Tippen unter iOS 8 mit der virtuellen iPhone Tastatur nicht unmöglich. Trotzdem wünscht man sich manchmal – etwa dann, wenn man längere Texte schreiben möchte oder es besonders schnell gehen soll – eine vollwertige Tastatur. Besitzt ihr einen Mac mit Bluetooth Tastatur, könnt ihr diese verwenden, um auf eurem iPhone zu schreiben. 

Voraussetzungen

Zunächst solltet ihr sicherstellen, dass ihr mindestens Mac OS X 10.6 verwendet und eine originale Bluetooth Tastatur von Apple habt. Auf der anderen Seite braucht ihr euer iPhone.

Damit ihr eure Mac Bluetooth Tastatur verwenden könnt, um auf eurem iPhone zu schreiben, müsst ihr im Mac App Store die App „1Keyboard“ herunterladen. Sie ist derzeit um € 9,99 erhältlich:

1Keyboard
1Keyboard
Entwickler: Eyal Wiener
Preis: 10,99 €+
  • 1Keyboard Screenshot
  • 1Keyboard Screenshot
  • 1Keyboard Screenshot
  • 1Keyboard Screenshot

Erstmalig Verbindung zum iPhone herstellen

Habt ihr die App installiert und öffnet ihr sie zum ersten Mal, wird euch ein Tutorial präsentiert, in dem ihr auf die ersten Schritte hingewiesen werdet. In diesem Fenster klickt ihr auf „Open Bluetooth Preferences…“, um die Bluetooth Einstellungen zu öffnen. Dieses Fenster müsst ihr während des Verbindungsaufbaus geöffnet lassen.

Nehmt jetzt euer iPhone zur Hand, öffnet die Einstellungen und tippt auf die Kategorie „Bluetooth“. Wählt hier nun euren Mac aus.

Tipp: Sollte euer Mac nicht angezeigt werden, stellt sicher, dass ihr Bluetooth auf beiden Geräten aktiviert habt. Deaktiviert gegebenenfalls Bluetooth auf beiden Geräten und aktiviert es wieder, bzw. löscht vorhandene Bluetooth Koppelungen.

Auf eurem Mac öffnet sich ein Fenster, in dem auf eine Verbindungsanforderung hingewiesen wird. Klickt auf „Verbinden“, um eine Verbindung zwischen Mac und iPhone herzustellen.

Ihr müsst jetzt nur noch auf eine Erfolgsmeldung warten, die eine erfolgreiche Verbindung bestätigt, und könnt mit dem Tippen beginnen.

Das Tastaturlayout ändert ihr in den Einstellungen der App. Tippt hierzu in der Menüleiste auf das 1Keyboard Symbol und anschließend auf „Preferences“. Tippt auf „General“ und wählt unter „Keyboard layout“ euer bevorzugtes Layout aus, zum Beispiel „German“.

Mit Mac Bluetooth Tastatur am iPhone schreiben

Bei bestehender Verbindung erkennt iOS automatisch, dass ihr nicht die virtuelle iPhone Tastatur verwendet, sondern eure Mac Bluetooth Tastatur verwenden wollt.

Egal, in welcher App ihr euch befindet; ihr könnt von nun an – eine bestehende Bluetooth Verbindung vorausgesetzt – nach Belieben eure Mac Bluetooth Tastatur verwenden, um auf eurem iPhone zu schreiben. Diese Funktion ist nicht auf Apple Apps beschränkt, sondern funktioniert auch mit Facebook, WhatsApp, usw.

Verbindung zum iPhone wiederherstellen

Wurde die Verbindung bereits einmal hergestellt (siehe oben „Erstmalig Verbindung zum iPhone herstellen“), ist eine Wiederherstellung der Verbindung ganz einfach und kann im Wesentlichen auf zwei Wegen erfolgen:

Zum einen könnt ihr auf eurem Mac in der Menüleiste auf das 1Keyboard Symbol klicken und anschließend auf euer iPhone.

Alternativ klickt ihr einfach auf das 1Keyboard Symbol im Dock unten. Hierdurch wird die Verbindung zum zuletzt verbundenen Gerät wiederhergestellt.

Auch interessant