Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Primäre Tastatur definieren auf dem iPhone

Wenn ihr Drittanbieter-Tastaturen aus dem App Store heruntergeladen und aktiviert habt, fragt ihr euch vielleicht manchmal, warum die „falsche“ Tastatur angezeigt wird. Dieses Phänomen tritt auf, wenn mehrere Tastaturen aktiviert sind. Da kann es passieren, dass anstelle von SwiftKey die Emoji-Tastatur angezeigt wird. Um das zu verhindern und um sicherzustellen, dass auch wirklich jedes Mal die richtige Tastatur angezeigt wird, könnt ihr eine primäre Tastatur auf eurem iPhone definieren.

Primäre Tastatur definieren

Die Funktion, eine primäre Tastatur zu definieren, ist auf den ersten Blick in den Einstellungen nirgends zu finden. Sie ergibt sich vielmehr aus einer Reihung, die ihr vornehmen könnt.

Einstellungen > Allgemein > Tastatur > Tastaturen

Öffnet zunächst auf eurem iPhone die Einstellungen und tippt auf den Menüpunkt Allgemein. Scrollt ein wenig nach unten und tippt als nächstes auf den Punkt Tastatur. Auf dieser Ebene tippt ihr – ganz oben – auf Tastaturen, um eine Liste aktivierter Tastaturen anzuzeigen. In unserem Fall sind das also die deutsche iOS-Standard-Tastatur, SwiftKey und Emoji-Symbole.

Die Reihenfolge der aktivierten Tastaturen bestimmt, welche Tastatur von iOS als primäre Tastatur behandelt wird. Die Tastatur, die in dieser Liste an erster Stelle steht, wird bevorzugt angezeigt.

Möchte man die Reihenfolge – und somit die primäre Tastatur – verändern, tippt man rechts oben auf Bearbeiten.

Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, über die Verschiebe-Symbole rechts zu bestimmen, welche Tastatur eure primäre Tastatur sein soll. Bevorzugen wir nun beispielsweise SwiftKey, fassen wir den entsprechenden Eintrag rechts außen an und ziehen ihn auf die erste Position.

Um die getroffene Einstellung zu sichern, tippt ihr rechts oben auf Fertig.

Beim Erstellen einer neuen Notiz oder beim Schreiben einer E-Mail (usw.) wird nun nicht mehr die iOS-Standard-Tastatur geöffnet, sondern SwiftKey als unsere neue primäre Tastatur.

Auch interessant