Suche
Samuel Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,30 Sterne

iMessage Lesebestätigung deaktivieren

Die kleinen Gelesen-Markierungen unterhalb einer iMessage sind praktisch, um zu sehen, ob jemand eure Nachricht bereits gelesen hat. Ihr solltet euch aber darüber im Klaren sein, dass auch andere sehen können, ob und wann ihr ihre Nachrichten gelesen habt. Zu diesem Zweck ist es unter iOS möglich, Lesebestätigungen für iMessage zu deaktivieren.

Tipp: Auch in WhatsApp ist es möglich, Lesebestätigungen zu deaktivieren. Mehr dazu…

Gelesen-Markierung in Nachrichten App

Schickt man jemandem eine iMessage und hat dieser das Senden einer Lesebestätigung aktiviert, kann man auf die Minute genau verfolgen, wann der andere die Nachricht liest. Direkt nach dem Senden steht unter der eigenen Nachricht Zugestellt. Wenn der andere sie gelesen hat, steht dort die entsprechende Uhrzeit.

iMessage Lesebestätigung deaktivieren & Nachrichten heimlich lesen

Wer nicht möchte, dass jeder sofort sieht, ob und wann man Nachrichten liest, kann diese Funktion deaktivieren. Der Vorteil einer deaktivierten Lesebestätigung liegt vor allem im Bereich der Privatsphäre. Man hat nicht immer für alles Zeit, auch nicht für die Nachrichten der Liebsten. Wenn man die Nachrichten App auch nur ganz kurz öffnet, gilt die empfangene Nachricht als gelesen.

Einstellungen → Nachrichten

Konkret tippt man auf das Einstellungen-Symbol am Homescreen, scrollt etwas nach unten und wählt Nachrichten. Dort hat man die Möglichkeit, Lesebestätigungen für eigene Nachrichten abzuschalten, indem man den Punkt Lesebestätigungen deaktiviert.

Wenn man selbst die Lesebestätigung deaktiviert, bedeutet das nur, dass andere nicht sehen, wann man ihre Nachrichten liest. Umgekehrt bleibt alles beim Alten und ihr könnt auch weiterhin sehen, ob und wann eure Nachrichten von anderen gelesen wurden, sofern diese die Lesebestätigungen nicht ebenfalls deaktiviert haben.

Lesebestätigung für eine iMessage deaktivieren

Seid ihr im Besitz eines mit 3D Touch ausgestatteten iPhones, könnt ihr mithilfe des druckempfindlichen Displays eine Nachricht lesen, ohne eine Lesebestätigung zu senden. Das ist insbesondere dann sinnvoll, wenn engere Freunde oder eure Familie zwar Lesebestätigungen erhalten sollen, berufliche Kontakte aber nicht. Seit iOS 10 habt ihr auch die Möglichkeit die Lesebestätigung nur für einzelne Kontakte zu deaktivieren. Mehr dazu…

Ihr möchtet mehr aus euren iMessages herausholen? Dann empfehlen wir euch diesen Artikel: Diese 10 iMessage-Tricks solltet ihr kennen.