Suche
Daniel Tipps & Tricks von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

An/Kopie-Label bei empfangenen Mails einblenden

Ob eine E-Mail direkt an euch gesandt wurde, oder ob sie euch in Kopie zugegangen ist, lässt sich auf den ersten Blick nicht erkennen. Mit einem einfachen Trick könnt ihr euch das aber direkt im Posteingang der Mail App anzeigen lassen, indem ihr die Labels An bzw. Kopie aktiviert. Das schafft Übersicht über die Adressierungsart und auch darüber, ob eine Mail direkt an euch gerichtet ist oder nicht.

An/Kopie-Label bei empfangenen Mails einblenden

Einstellungen > Mail, Kontakte, Kalender

Um diese hilfreichen Labels zu aktivieren, genügt ein kleiner Kniff in den Einstellungen eures iPhones. Scrollt dort ein wenig nach unten und tippt auf die Kategorie Mail, Kontakte, Kalender. Auf dieser Ebene findet ihr unter der Überschrift Mail die Option An/Kopie anzeigen, die ihr per Fingertipp auf den entsprechenden Button aktiviert.

Öffnet ihr nun die Mail App, seht ihr im Posteingang bei jeder E-Mail links neben dem Betreff ein kleines Label, das entweder An oder Kopie lautet. Dieses Label gibt Auskunft darüber, ob eine E-Mail direkt an euch gesendet worden ist (An)…

…oder ob euch der Absender davon lediglich eine Kopie geschickt hat.

Wird gar kein Label angezeigt, bedeutet dass, dass ihr die E-Mail als Blindkopie (BCC) erhalten habt.

Ihr könnt die Labels natürlich jederzeit wieder ausblenden, indem ihr in die Einstellungen zurückkehrt und dort die entsprechende Option wieder deaktiviert.

Ihr möchtet noch mehr aus der Mail-App herausholen? Dann empfehlen wir euch unseren Artikel: Diese 9 iPhone-Mail-Tricks solltet ihr kennen!