Suche
Samuel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,50 Sterne

Internet Adressen im Safari Browser schneller eingeben

Wenn man eine Webseite in dem Safari Browser auf dem iPhone aufrufen möchte, dauert es oft lange die entsprechende Internet Adresse in das URL Feld einzutippen. Hier zeigen wir euch einige Tricks wie ihr die Webadresse im Safari Browser schneller eingeben könnt und so die gewünschte Webseite schneller aufrufen könnt.

„http://“ und „www.“ weglassen
Das richtige URL Format einer Domain beginnt vorne stets mit dem bekannten „http://“ und oder „www.“ bevor dann die entsprechende URL folgt, z.B. „http://www.iphone-tricks.de“. Beim eintippen der URL könnt ihr diese Zeichen jedoch komplett weglassen und einfach nur „iphone-tricks.de“ eintippen. Das spart einiges an Zeit, da man für die Sonderzeichen wie den Doppelpunkt nicht noch zusätzlich die Tastatur wechseln muss.

Top Level Domain wie .de direkt über eine Taste eingeben
Statt am Ende die Top Level Domain wie z.B. „.de“ oder „.com“ einzeln über die Tastatur Buchstabe für Buchstabe einzutippen könnt ihr dies direkt über eine Tastenkombination einfügen. Tippt dazu einfach die „.com“ Taste an und haltet diese gedrückt. Es öffnet sich ein Popup Menü mit weiteren Domainendungen. Einfach mit dem Finger zu der gewünschten Domain fahren und loslassen.

Bei .com Domains einfach nur den Namen eintippen
Wollt ihr eine .com Domain aufrufen, z.B. Apple.com, so reicht es einfach nur apple in die Adresszeile einzutippen. Dies funktioniert mit jeder .com Domain, leider aber nicht mit anderen Domainendungen.

Größere Tastatur im horizontalen (Landscape) Modus
Wenn man das iPhone in den horizontalen Modus dreht während man die Domain eintippt, vergrössert sich die Tastatur und es ist einfacher mit beiden Daumen auf den größeren Tasten zu tippen.