Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,29 Sterne

Cursor bei Texteingabe am iPhone positionieren

Cursor bei Texteingabe am iPhone positionierenEgal in welcher App ihr gerade seid, die Eingabe von Text zählt zu den wesentlichen Grundfunktionen eures iPhones. Ohne die Fähigkeit zur Texteingabe sind viele Apps nutzlos. Umso wichtiger ist es, dass ihr mit diesem Werkzeug bestmöglich umgehen könnt. Wir zeigen euch hier, wie ihr den Cursor bei der Texteingabe positionieren könnt, um einen Text auch genau dort einzugeben, wo er sein soll.

Cursor bei Texteingabe positionieren

Dieser Trick hat grundsätzlich keine besonderen Voraussetzungen und funktioniert auf allen Geräten. Nachfolgend werden aber auch zwei Wege beschrieben, die erst ab dem iPhone 6 (Weg 2) bzw. ab dem iPhone 6s (Weg 3) funktionieren.

1. Weg für alle iPhone-Modelle

Öffnet auf eurem iPhone eine App, die die Eingabe von Text ermöglicht (etwa Notizen, Erinnerungen, Pages, etc.), und schreibt einen Satz. Möchtet ihr den Satz anschließend ergänzen, steht euch am iPhone keine Maus zur Verfügung, mit der ihr – wie auf eurem Mac oder PC – einfach an eine beliebige Stelle klicken könntet.

Stattdessen verwendet ihr einen Finger. Tippt auf eine beliebige Stelle im Text und der Cursor – in Form eines blinkenden Striches – wird genau dort erscheinen.

Cursor bei Texteingabe am iPhone positionieren

Um den Cursor zu verschieben und präzise auszuwählen, welcher Teil bearbeitet werden soll, haltet den Display gedrückt, bis eine Lupe aktiviert wird und eine Vergrößerung des den Cursor umgebenden Bereichs anzeigt. So könnt ihr präzise bestimmen, wo ihr mit der Texteingabe fortfahren wollt. Seid ihr an der gewünschten Position angelangt, beginnt ihr einfach zu tippen.

Cursor bei Texteingabe am iPhone positionieren

2. Weg für iPhone 6 und neuer

Wie eingangs erwähnt gibt es ab dem iPhone 6 einen alternativen Weg, der euch die Cursor-Positionierung erlaubt. Voraussetzung für diesen Trick ist, dass ihr die iOS-Standard-Tastatur verwendet.

Dreht euer iPhone während der Texteingabe – also bei aktiver Tastatur – in den Breitbildmodus und euch werden ganz rechts außen zwei Pfeiltasten auffallen. Die nach links zeigende Taste verschiebt den Cursor um eine Stelle nach links, die nach rechts zeigende um eine Stelle nach rechts.

Cursor bei Texteingabe am iPhone positionieren

3. Weg für iPhone 6s und neuer & iOS 10

Die dritte hier vorgestellte Methode funktioniert ab dem iPhone 6s und mit iOS 10 oder neuer. Voraussetzung ist wie oben, dass ihr die iOS-Standard-Tastatur verwendet.

Drückt fest auf irgendeine Taste auf der Tastatur (3D Touch), um die Tastatur in ein Trackpad zu verwandeln. Bewegt den Cursor jetzt mithilfe eures Fingers dorthin, wo ihr ihn haben möchtet. Nehmt den Finger vom Display, um den Cursor abzusetzen.

Cursor bei Texteingabe am iPhone positionieren

iPhone-Tricks.de Magazin