Suche
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

Mit Mac und iPad über das iPhone telefonieren

iOS 8 machte bei der Zusammenarbeit von iOS und Mac OS X einen großen Schritt nach vorne. Es ist jetzt nicht nur möglich, SMS mit eurem iPad oder Mac zu senden und zu empfangen. Ihr könnt darüber hinaus auch die Mobilfunkverbindung eures iPhones verwenden, um mit eurem Mac oder eurem iPad Anrufe zu machen und zu empfangen.

Voraussetzungen

Stellt zunächst sicher, dass ihr auch alle Voraussetzungen erfüllt: Ihr benötigt ein iPhone mit mindestens iOS 8.0 und freigeschaltetem Mobilfunkvertrag. Auf der anderen Seite braucht ihr ein anderes iOS 8 Gerät oder einen Mac mit Mac OS X Yosemite.

iPhone-Mobilanrufe aktivieren

Im ersten Schritt ist es erforderlich, dass ihr euch auf allen Geräten – einschließlich eures Mac – mit demselben iCloud Account anmeldet.

  • iOS: Einstellungen > iCloud
  • Mac OS X: Systemeinstellungen > iCloud

Es ist überdies notwendig, dass alle Geräte mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind.

  • iOS: Einstellungen > WLAN
  • Mac OS X: Menüleiste > WLAN-Symbol

Aktiviert nun auf jedem eurer Geräte iPhone-Mobilanrufe:

iPhone-Mobilanrufe am iPhone aktivieren

Einstellungen > FaceTime > iPhone-Mobilanrufe [aktivieren]

Auf eurem iPhone wechselt ihr in die Einstellungen und tippt auf FaceTime. Aktiviert hier den Button für iPhone-Mobilanrufe. Diese Funktion am iPhone zu aktivieren ist die Grundvoraussetzung dafür, dass das iPhone eure Anrufe überhaupt an euer iPad und euren Mac weiterleiten wird.

Überprüft an dieser Stelle auch, ob unter Apple-ID die richtige E-Mail-Adresse eingetragen ist; sie muss auf allen Geräten identisch sein.

iPhone-Mobilanrufe am iPad aktivieren

Einstellungen > FaceTime > iPhone-Mobilanrufe [aktivieren]

Der Weg am iPad unterscheidet sich nicht von jenem am iPhone. Vergesst dennoch nicht darauf, die iPhone-Mobilanrufe auch hier zu aktivieren und zu kontrollieren, ob die richtige Apple-ID eingetragen ist.

iPhone-Mobilanrufe am Mac aktivieren

FaceTime > FaceTime (Menüleiste) > Einstellungen > iPhone-Funknetzanrufe [aktivieren]

Möchtet ihr auch auf eurem Mac telefonieren, müsst ihr die FaceTime App öffnen. Klickt in der Menüleiste auf FaceTime und dann auf Einstellungen. Aktiviert im Einstellungsfenster die Option iPhone-Funknetzanrufe.

Anrufe mit Mac und iPad empfangen

Das Empfangen von Anrufen mit eurem Mac oder iPad ist ganz einfach. Ihr werdet eine entsprechende Benachrichtigung sehen, die ihr nur noch annehmen müsst. Auf eurem iPad sieht diese Benachrichtigung ganz genauso aus wie auf eurem iPhone…

…am Mac ein wenig anders:

Anrufe mit Mac und iPad tätigen

Um Anrufe von eurem iPad aus zu tätigen, öffnet die Kontakte App, wählt einen Kontakt aus und tippt einfach auf eine Nummer. Der Anruf wird dann direkt über euer iPhone ausgeführt.

Auf eurem Mac funktioniert das ganze sehr ähnlich: Öffnet die Kontakte App, wählt einen Kontakt aus und drückt unter Anruf auf Audio.

Auch interessant