Suche
Daniel Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
5,00 Sterne

Twitter Zugriff auf App Downloads verbieten

Twitter möchte eure App Downloads auswerten und die gewonnenen Informationen verwenden, um euch maßgeschneiderte Werbung in der Twitter App präsentieren zu können. Was für manche von euch vielleicht ganz angenehm klingt, löst in anderen wiederum (unserer Meinung nach verständliche) Entrüstung aus. Glücklicherweise müsst ihr nicht tatenlos zusehen und könnt Twitter den Zugriff auf eure App Downloads verbieten.

Der Hintergrund

Nach der Übernahme durch Facebook im Februar 2014 wird Twitter nun etwas neugieriger und möchte Informationen über Apps sammeln, die ihr aus dem App Store auf euer iPhone geladen habt. Um Missverständnissen vorzubeugen: Twitter sammelt keine Daten aus diesen Apps, sondern Informationen darüber, welche Apps ihr heruntergeladen habt.

Das Ziel dieser Aktion soll sein, dass euch in der Twitter App relevantere Informationen (basierend auf euren App Downloads und davon abgeleiteten Interessen) in Gestalt hervorgehobener Tweets und Personen, denen ihr folgen könnt, angezeigt werden.

Dieses „Feature“, das von Twitter in der deutschen Version App-Diagramm genannt wird, wird im nächsten Twitter-Update für iOS enthalten sein und ist standardmäßig aktiviert. Ihr müsst es also deaktivieren, wenn ihr Twitter den Zugriff auf eure App Downloads verbieten möchtet. Laut Twitter wird bei automatischer Aktivierung dieser Funktion eine Meldung in eurer Twitter App erscheinen, die euch darüber informiert.

Twitter Zugriff auf App Downloads verbieten

Twitter > Ich > Zahnrad > Einstellungen > Account > Twitter anhand meiner Apps anpassen [deaktivieren] 

Um Twitter das Sammeln eurer Daten zu verbieten, öffnet ihr zunächst die Twitter App auf eurem iPhone und tippt dann rechts unten auf Ich.

Drückt dann auf das Zahnrad Symbol neben eurem Profilbild.

Anschließend wählt ihr die Option Einstellungen.

Tippt dann unter Accounts auf den Account, für den ihr diese Einstellung ändern wollt.

Scrollt nach unten bis zur Überschrift Datenschutz und deaktiviert Twitter anhand meiner Apps anpassen.

Tipp: Solltet ihr diese Option noch nicht sehen, müsst ihr vorerst nichts machen. Eine Meldung wird euch darauf hinweisen, dass diese Funktion für euch verfügbar ist.

Auch interessant