Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

6 Bewertungen
4,67 Sterne

WhatsApp: „Zugestellt“ und „Gelesen“ Zeiten im Detail sehen

Die Geschichte um die beiden blauen Haken in WhatsApp nimmt kein Ende. Schon bisher galten sie als Lesebestätigung für gesendete Nachrichten, und jetzt kommt es noch dicker: Zusätzlich zur Bestätigung, dass eine Nachricht gelesen wurde, könnt ihr in der neuesten iOS-Version von WhatsApp auch den genauen Zeitpunkt sehen, wann eine Nachricht zugestellt und wann sie gelesen wurde. Das geht weit über die Bestätigung, dass eine Nachricht gelesen wurde, hinaus! Wir zeigen euch wie’s geht.

„Zugestellt“ und „Gelesen“ Zeiten sehen

WhatsApp > Chat öffnen > Finger auf Nachricht legen > nach links wischen

Um diese neue Spionage-Funktion von WhatsApp zu nutzen, tippt ihr euch in einen beliebigen Chat. Dieser Trick funktioniert nur mit eigenen gesendeten Nachrichten. Ihr könnt also nicht sehen, wann euch selbst eine Nachricht zugestellt wurde und wann ihr sie gelesen habt. Es geht hier also ausschließlich um die grünen Nachrichten in WhatsApp, nicht um die weißen.

Um das Nachrichten-Info Fenster zu öffnen, legt einen Finger auf eine eurer gesendeten Nachrichten und wischt nach links. Alternativ könnt ihr auch einen Finger auf die Nachricht legen, einige Momente warten und auf Info drücken.

Ihr befindet euch jetzt im Fenster Nachrichten-Info. Hier könnt ihr einerseits sehen, wann die Nachricht zugestellt wurde. Andererseits seht ihr, ob und wann sie gelesen wurde. Falls sie noch nicht gelesen wurde, stehen neben Gelesen anstelle einer Zeitangabe drei Punkte.

Tipp: So umgeht ihr die blauen Haken!

Besondere Bedeutung hat diese Funktion in Gruppenchats, wo ihr auf diese Weise sehen könnt, wann welchem Teilnehmer eine Nachricht zugestellt wurde bzw. wann welcher Teilnehmer sie gelesen hat. Leider kann man nur bei eigenen Nachrichten sehen, wann diese von wem gelesen wurde. Bei Nachrichten von anderen, ist es euch nicht möglich zu sehen, wann die anderen Gruppenmitglieder diese Nachricht gesehen bzw. gelesen haben.

Tipp: Falls eine Gruppenchat-Nachricht einem Teilnehmer offenbar nur zugestellt wurde, er sie laut Nachrichten-Info aber noch nicht gelesen hat, kann es auch sein, dass der Teilnehmer ein älteres Smartphone verwendet und seine WhatsApp-Version diese Funktion nicht unterstützt, oder aber er diese Funktion deaktiviert hat. Hundertprozentiger Verlass ist darauf also nicht.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen