Suche
Daniel Tipps & Tricks von

4 Bewertungen
5,00 Sterne

WhatsApp Broadcast Nachrichten versenden

Gruppenchats in WhatsApp eignen sich hervorragend, um eine Unterhaltung mit mehreren Freunden gleichzeitig zu führen. Jeder sieht, was der andere schreibt, und kann direkt darauf antworten. Was aber, wenn man eine Nachricht an mehrere Freunde verschicken will, aber nicht möchte, dass diese sich gegenseitig sehen? In WhatsApp könnt ihr jetzt eine Broadcast Nachricht versenden, die genau das macht!

Voraussetzungen

Damit ihr Broadcast Nachrichten in WhatsApp versenden könnt, müssen die Empfänger eurer Nachricht eure Telefonnummer in ihrem Smartphone gespeichert haben. WhatsApp erklärt dies damit, Spam eindämmen zu wollen.

Broadcast Liste erstellen

WhatsApp > Chats > Broadcast-Listen

Um loszulegen, öffnet zunächst WhatsApp und tippt euch in den Chats Bereich. Im oberen linken Bereich dieses Fensters seht ihr die Schaltfläche Broadcast-Listen – tippt sie an.

 

Ihr befindet euch jetzt auf einer Ebene, wo alle eure Broadcast-Listen angezeigt werden. Wenn ihr diese Funktion noch nie verwendet habt, ist hier nicht viel zu sehen. Kehrt später – nachdem ihr die Liste erstellt habt – wieder hierher zurück, um weitere Nachrichten an Broadcast-Empfänger zu senden. Um eine neue Broadcast-Liste zu erstellen, tippt ganz unten auf Neue Liste.

Tippt hier nun alle Kontaktnamen ein, die ihr in eurer Liste haben wollt, und tippt anschließend rechts oben auf Erstellen. Ihr könnt maximal 256 Kontakte zu einer Broadcast Liste hinzufügen.

 

Broadcast Nachricht schreiben

Ihr befindet euch jetzt direkt im Chatfenster. Ganz oben werden die Namen eurer Broadcast-Emfpänger angezeigt. Gebt eine Nachricht ein und tippt auf Senden.

Wichtig: Das ist kein Gruppenchat! Die Broadcast-Empfänger werden sich und ihre Nachrichten untereinander nicht sehen. Wenn sie auf eure Nachricht antworten, erhaltet ihr die Antwort als ganz normale WhatsApp-Nachricht.

Wenn ihr jetzt erneut Broadcast Listen öffnet, seht ihr die eben angelegte Liste und könnt sie direkt auswählen, um eine weitere Nachricht zu schreiben.

Um eine angelegte Liste zu löschen, wischt ihr nach links und tippt auf Löschen.

Um sie zu bearbeiten, tippt ihr auf das i rechts daneben.

Hier könnt ihr weitere Empfänger hinzufügen oder bestehende löschen, indem ihr auf Liste bearbeiten tippt. Darüber hinaus könnt ihr auch einen beliebigen Listen-Namen vergeben. Wie wäre es denn mit einer WhatsApp Spiele Liste? Fordert so viele Freunde auf einmal heraus.