Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

23 Bewertungen
4,09 Sterne

iPhone Jailbreak unter iOS 8.1

Gute Nachrichten für alle Jailbreaker: Das chinesische Tool Pangu bringt den Jailbreak wieder auf euer iPhone! So könnt ihr auch unter iOS 8.1 wieder auf Apps von Drittanbietern zugreifen, die Apple nicht im offiziellen App Store zulässt. Hier erfahrt ihr, wie ihr den Pangu Jailbreak auf eurem iPhone installiert.

Hinweis: Die Installation eines Jailbreak erfolgt auf euer eigenes Risiko! Obwohl es bislang keine Hinweise gibt, dass Pangu Malware mitinstalliert, können wir keine Garantie dafür geben. Wer also besonders sensible Daten am iPhone hat, sollte sich die Installation des Jailbreaks vielleicht noch einmal überlegen.

Solltet ihr eine neue Version als iOS 8.1 auf dem iPhone installiert haben, findet ihr HIER den aktuellsten funktionierenden Jailbreak.

Voraussetzungen

Mit Pangu sind alle iOS-Geräte kompatibel, auf denen iOS 8.1 installiert werden kann. Das sind…

  • iPod Touch
  • iPhone 4S
  • iPhone 5/5C/5S
  • iPhone 6/6Plus
  • iPad Mini/2/3
  • iPad/iPad Air/Air2

Beachtet bitte, dass Pangu derzeit nur als Windows-Applikation verfügbar ist und die Version für Mac OS X noch etwas auf sich warten lässt. Um Pangu auf eurem iPhone zu installieren, benötigt ihr zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels also einen Windows PC oder eine Windows Partition auf eurem Mac.

Pangu Jailbreak installieren

Als ersten Schritt solltet ihr unbedingt ein Backup anlegen, damit eure Daten im Falle des Fehlschlagens der Installation nicht verloren gehen.

Ladet dann Pangu auf der offiziellen Webseite herunter.

Startet Pangu und schließt euer iPhone an den Computer an. Ihr werdet darauf hingewiesen, dass ihr euer iPhone entsperren müsst und auf Vertrauen tippen sollt.

Gleichzeitig könnt ihr auf eurem iPhone auch den Flugmodus aktivieren (Kontrollzentrum > Flugzeug Icon antippen), damit es beim Jailbreak zu keinen Problemen kommt. Dieser Schritt wird von den Entwicklern empfohlen.

Tippt nun auf Start Jailbreak, um mit dem Jailbreak eures iPhones zu beginnen.

Das Programm wird nun einige Schritte automatisch durchlaufen und euer iPhone schließlich neu starten. Es ist wichtig, dass ihr die USB-Verbindung auf keinen Fall unterbrecht.

Sobald ihr die Meldung Jailbreak succeeded! seht, wisst ihr, dass der Jailbreak auf eurem iPhone installiert wurde. Euer iPhone wird nun noch einmal neu starten.

Überprüft nach dem Neustart, ob die Apps Cydia und Pangu auf eurem iPhone installiert sind. Ist das der Fall, war der Jailbreak erfolgreich.

Ihr könnt jetzt Cydia starten. Beim ersten Start wird Cydia selbstständig einige Updates durchführen, die einige Zeit dauern können. Es kann auch sein, dass sich Cydia nach diesen Updates automatisch schließt. Startet es in diesem Fall einfach neu – ihr solltet jetzt vollen Zugriff auf Apps von Drittanbietern haben, die es nicht in den App Store geschafft haben.

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: Nr. 1

Preis: 4,90€

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör, Navigation am iPhone, das neue iOS 10, Apples iPhone 7

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen